F. Krey
Brandabschottung
26.11.2011 - 18:37



In der Gebäudeverkabelung müssen Kabel in andere Räume, stockwerkübergreifend oder in andere Gebäude verlegt werden. Hierbei wird sehr häufig das Thema Brandabschottung vergessen. Ein Brand wird meist als so minimales Risiko angesehen, dass zum Teil wissentlich die dafür erforderlichen Maßnahmen nicht getroffen werden, weil das erforderliche Budget nicht bereitgestellt wird. Die Folgen eines Brandes, wie längere Produktionsausfälle, können für ein Industrieunternehmen jedoch sehr bedrohlich sein. Haben Sie alle Brandschutzauflagen nach DIN 4102 erfüllt?

Bei den zu verwendeten Materialien ist grundsätzlich der entsprechende Zulassungsbescheid des DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) maßgeblich. Den fachgerechten Einbau bestätigen wir für jeden einzelnen Schott durch eine Übereinstimmungserklärung in Verbindung mit dem unmittelbar am Schott angebrachten Ausführungsschild.


admin


gedruckt am 07.12.2022 - 00:36
http://www.fkrey.de/include.php?path=content&contentid=16