F. Krey
Goldgewicht
24.11.2011 - 20:09

Goldgewicht



Goldpreis und Goldgewicht eines Schmuckstücks ermitteln.

21 Karat = Gold 916

18 Karat = Gold 750

14 Karat = Gold 585

9 Karat = Gold 375


Die Karatzahl bei Edelmetallen gibt kein Gewicht, sondern den Anteil eines Edelmetalls in Goldschmiedelegierungen an, und zwar bezogen auf 24 Teile.

24 karätiges Gold ist demnach Feingold, also reines Gold ohne andere Legierungsmetalle. 14 kt. Gold bedeutet, dass 14 von 24 Teilen der Legierung Gold sind, der Rest besteht aus anderen Metallen (z.B. Silber, Kupfer etc.). Umgerechnet ergeben sich also 58,5 % Goldanteil, anders ausgedrückt: Gold 585.

100 / 24 * 18 (750)

100 / 24 * 14 (585)

100 / 24 * 9 (375)

100 / 24 * 8 (333)


Wenn man die tatsächliche Menge eines Edelmetalls in Schmuck ausrechnen will, benötigt man also neben der Karat-Angabe auch die Angabe über das Gewicht des Schmucks.

Beispiel: Ein Schmuckstück ist aus 18 kt. Gold und wiegt 29 Gramm:
29 g. / 24 * 18 = 21,75 g. Gold


Wenn man den tatsächlichen Goldpreis eines Schmuckstückes errechnen möchte, benötigt man also den Kaufpreis das Gewicht und die Karat-Angabe des Schmucks.

Beispiel: Ein Schmuckstück kostet 450,00 € und wiegt 33g

450 / ( 33 / 24 * 8 ) = 40,91 € je Karat (je g. Gold)

450 / ( 33 / 24 * 9 ) = 36,36 € je Karat (je g. Gold)

450 / ( 33 / 24 * 14) = 23,38 € je Karat (je g. Gold)

450 / ( 33 / 24 * 18) = 18,18 € je Karat (je g. Gold)


Uli


gedruckt am 28.01.2022 - 13:05
http://www.fkrey.de/include.php?path=content&contentid=13